Caritas Bildungswerk

Fachseminarleiter Norbert Niermann in den Ruhestand verabschiedet

Mit einer Feierstunde, zu der zahlreiche Gäste geladen waren, wurde am Freitg Norbert Niermann, der langjährige Leiter des Fachseminars für Altenpflege in Ahaus-Wessum, in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Tag der Pflege

„Würdevoll begleiten – Würdevoll bis zuletzt“

Unter diesem Motto stand der diesjährige “Tag der Pflege“. Er ist eingebettet in die internationale Woche der Pflege vom 12.05 bis zum 19.05 2016 und ist immer am Geburtstag von Florence Nightingale (geb. 12. Mai 1820 in Florenz, gest. 13. August 1910). Sie gilt als Pionierin der modernen Krankenpflege. mehr

Job- und Ausbildungsangebote

Stellenangebote der Caritas

Für die Verwaltung des ambulanten Pflegedienstes in Vreden suchen wir eine/n Arzthelfer/in.

Für das Haus Mutter-Teresa in Stadtlohn suchen wir eine ex. Pflegefachkraft (m/w) für den Nachtdienst.

Für die Tagespflege in Vreden suchen wir eine examinierte Pflegefachkraft (m/w). 

Für die mobile Pflege in Ahaus suchen wir zum 01.08.2016 eine Pflegedienstleitung (m/w).

Für die mobile Pflege in Stadtlohn und für das Haus Mutter Teresa suchen wir ex. Pflegefachkräfte (m/w).

Für die ambulante und stationäre Altenhilfe im Altkreis Ahaus suchen wir zum 01.10.2016 oder später Auszubildende zum/zur Altenpfleger/in

Für die Tagespflege Holthues Hoff in Ahaus suchen wir Mitarbeiter im Fahrdienst (m/w).

Wir suchen Heilerziehungspfleger (m/w) oder Fachkräfte mit anderen oder ähnlichen Qualifikationen für unsere Einrichtungen der Behindertenhilfe.

 

 

Faires Frühstück

Fair und freundlich

Pünktlich um 10 Uhr trafen die Besucher / innen im Cafe Fair zum Frühstück ein, und ließen es sich gut schmecken. Neben Brot, Milch, Käse und Aufschnitt aus der Region wurden Produkte aus dem Eine – Welt – Laden, wie Konfitüre, Honig, Schoko – Aufstrich, Bananen, Ananas und Müsli angeboten. mehr

Caritasverband aktiv

Coffee – Challenge beim Ahauser Stadtfest

Rund um den Kirchturm engagierten sich der Eine – Welt – Kreis, die DPSG und der Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden im Rahmen der Coffee – Challenge beim Ahauser Stadtfest. mehr


Flüchtlingsberatung

Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro

Der Anlass des Besuchs von Günter Snyders, Repräsentant der ‪‎Krombacher‬ Brauerei, in der Caritas-Flüchtlingsberatung in Gronau war höchst erfreulich: Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenaktion überreichte er Dieter Homann für die Arbeit der Flüchtlingsberatung einen Scheck in Höhe von 2.500 €. mehr

Sicherheit zu Hause

1.000 Personenrufsysteme von Caritas Pflege & Gesundheit im Altkreis Ahaus installiert

„Ein Knopfdruck genügt und mein Personenrufgerät verbindet mich sofort mit der Hausnotrufzentrale.“ Frau L. ist 88 Jahre alt und wohnt in einer Seniorenwohnanlage. Damit sie sich in ihrer Wohnung auch alleine rund um die Uhr sicher fühlen kann, hat sie sich das Personenrufsystem von der Caritas installieren lassen. mehr


Fairtrade

Kaffee Challenge in Gronau mit sieben Institutionen

Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt führen im Mai 2016 Veranstaltungen zur World Fairtrade Kaffee Challenge durch – auch die Faitradestadt Gronau ist mit sieben Institutionen bei der Fairtrade Kaffee Challenge vertreten. mehr

Veranstaltung

Faires Frühstück im Café Fair

„Fair in den Tag“ heißt es am Sonntag, 22.05.2016 beim ersten "Fairen Frühstück inAhaus" in der Zeit von 10 – 12 Uhr im Cafe Fair, Caritaszentrum in Ahaus. mehr

Spenden

 

Geschlossene Grenzen, leidende Menschen - Helfen Sie den Flüchtlingen in Griechenland und in der Türkei

Vor den Augen der Weltöffentlichkeit spielt sich in Griechenland eine humanitäre Tragödie ab. Rund 13.000 Menschen sitzen am Grenzort Idomeni fest. Es fehlt an warmem Essen, Waschgelegenheiten und Schlafplätzen. Caritas International bittet um Ihre Unterstützung. (www.caritas-international.de)

zu unseren Spendenkonten

Kilometerfresser 2016

Dieses Jahr möchten wir die beliebte Aktion wiederholen! Fahrradfahren hält uns gesund und fördert unsere Vitalität. Schon wenige Kilometer täglich helfen der Durchblutung und wirken sich günstig auf den Kreislauf aus. Deshalb möchten wir Sie anregen, im Zeitraum zwischen dem 01.04. bis 30.09.2016 insgesamt 200 Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Damit Ihnen das Fahrradfahren versüßt wird, können Sie bei unserer Aktion mitmachen.