Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Caritas

Einrichtungen und Dienste

Neben den meist ambulanten Diensten verfügt die Caritas auch über ein dichtes Netz von stationären und teilstationären Einrichtungen unter anderem im Gesundheitswesen, der Kinder- und Jugendhilfe, der Altenhilfe, der Suchtkrankenhilfe, der Behindertenhilfe sowie der sozialpsychiatrischen Betreuung. Mit rund 25.000 Diensten und Einrichtungen, die mehr als eine Millionen Plätze und Betten zur Verfügung stellen, ist die Caritas der größte Wohlfahrtsverband in Deutschland.

Konkrete Zahlen zu Einrichtungen, Mitarbeitenden und Plätzen finden Sie in folgender Grafik.

Beispiele für die Finanzierung einzelner Dienste und Einrichtungen können Sie sich anschauen, wenn Sie auf das Arbeitsfeld klicken, das Sie interessiert:

Grafische Darstellung der Arbeitsfelder der Caritas mit Zahlen zu Mitarbeitern, Plätzen und Einrichtungen Übersicht der Arbeitsfelder der Caritas in Deutschland. Die Zahlen wurden in der Caritas-Zentralstatistik 2020 (Stichtag 31.12.2018) erhoben. DCV/infografiker.com

Weitere Informationen zum Herunterladen
Infografik zu Aufgaben, Arbeitsfeldern und Finanzierung der Caritas

Die Infografik liefert Zahlen und Fakten zu den Arbeitsfeldern und zur Finanzierung einzelner Dienste und Einrichtungen der Caritas in Deutschland (Daten aus der Caritas-Zentralstatistik 2020, sowie aus internen Erhebungen 2019).

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Millionenfache Hilfe – Die Caritas in Zahlen

693.082 Menschen arbeiten beruflich in den 25.064 Einrichtungen und Diensten, die der Caritas bundesweit angeschlossen sind. Sie werden von mehreren hunderttausend Ehrenamtlichen und Freiwilligen unterstützt. Mehr

So finanziert sich die Caritas

Die Finanzierung der Dienste und Angebote der Caritas hängt von vielen Faktoren ab. Auf dieser Seite zeigen wir, wer für was bezahlt, welche Rolle öffentliche und kirchliche Zuschüsse spielen und wie die Finanzierung in einzelnen Bereichen konkret... Mehr