URL: www.caritas-ahaus-vreden.de/aktuelles/pressemitteilungen/caritas-spendenaktion-fuer-menschen-im-l
Stand: 21.10.2020

Caritas International

Caritas-Spendenaktion für Menschen im Libanon

Libanon 2

Unser Caritasverband hat sich entschlossen, mit einer Spendenaktion die Menschen im Libanon zu unterstützen. Von einem Beispiel berichtet Bruno Atieh von Caritas Libanon in Beirut, zu dem die Ahauser Caritas-Delegation 2019 persönlichen Kontakt hatte.

Bruno Atieh: "Das Gebäude von Camile Chamoun ist seit September 2019 in Betrieb. Die Migrantenabteilung von Caritas Libanon (CL) befindet sich seit November 2019 in Achrafieh. Ganzheitliche Dienstleistungen für Wanderarbeiter werden von CL in diesem Bereich erbracht: Büros der Abteilung, Beth Aleph-Schule für Migranten und Flüchtlingskinder, ein Pflege- und ein psychosozialer Aktivitätsraum, ein sicheres Haus, in dem Migrantinnen untergebracht sind, die Opfer von Menschenhandel, Empfang und Fallmanagement sind, sowie andere Dienstleistungen und Aktivitäten (IT-Akademie). Das Gebäude beherbergt auch die Sozialabteilung Achrafieh des CL für Libanesen.

Libanon 3

Das Gebäude war früher eine Schule, wurde aber in den letzten 6 Jahren verlassen und leer. Vor kurzem wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, um den Raum zu sanieren, einschließlich Sanitär, Elektrizität, Reparatur und Renovierung von Fenstern und Türen, Toiletten und Anstrichen. Es ist ein geräumiges und gesichertes Gebäude.

Das Gebäude besteht aus 4 Etagen und wurde nach den Explosionen auf 4 Ebenen beschädigt. Renovierte Fenster und Türen wurden abgerissen, überall zerbrochene Gläser verstreut, Toiletten und Geräte beschädigt, darunter viele Computer im Büro, Decken, Lichter und Wände. Einige Bewohner und Mitarbeiter des Tierheims wurden verletzt, jedoch waren alle Verletzungen leicht.

Die Sozial- und Migrantenabteilungen arbeiten weiterhin in dieser Notsituation (Unterkunft, Sozialämter, Fallmanagement, Verteilung der humanitären Hilfe an von Libanesen und Migranten betroffene Familien, medizinische Hilfe über eine mobile CL-Klinik…).

Libanon 4

Die Bedürfnisse sind unmittelbar und enorm. Die Hotline von CL, Zelte (Jemayzeh, Achrafieh, Mar Mikhayel), mobile Kliniken und das Achrafieh Camile Chamoun Center haben die Bedürfnisse von Partnern, Gemeinden, Libanesen und Krankenhäusern erhalten.

Das Gebäude Achrafieh Camile Chamoun gehört zu den am stärksten beschädigten Zentren, da es sich in den Gebieten befindet, die durch die Explosion beschädigt wurden (Beirut und Vororte). CL braucht Mittel, um schnell auf ihre Bedürfnisse zu reagieren, einschließlich der Renovierung des gesamten Gebäudes."

Libanon 1

Unser Caritasvorstand ruft daher zu Spenden für die Menschen im Libanon auf, die eins zu eins an Caritas Libanon weitergeleitet werden. Diese können weiterhin mit dem Stichwort "Libanon" auf folgendes Konto des Caritasverbandes Ahaus/Vreden überwiesen werden: Sparkasse Westmünsterland, IBAN: DE33 4015 4530 0059 0979 72, BIC WELADE3WXXX. Wer eine Spendenquittung erhalten möchte, sollte bei der Überweisung seine Adresse angeben.

Der Caritasverband wird über den Verlauf dieser Aktion in der Presse, aber auch hier auf der Homepage sowie auf der Facebook-Seite des Caritasverbandes weiter berichten.