URL: www.caritas-ahaus-vreden.de/aktuelles/pressemitteilungen/egal-legal-illegal--einladung-zur-szenis
Stand: 12.11.2015

Integration und Migration

„egal-legal-illegal“ – Einladung zur szenischen Lesung

Szenische LesungAutor und Rezitator Sebastian Aperdannier

Am Donnerstag, 16. März um 20.00 Uhr hat die kfd St. Marien Ahaus den Autor und Rezitator Sebastian Aperdannier und den Posaunisten und Geräuschemacher Stephan Schulze zu einem interessanten Abend mit der Thematik "egal-legal-illegal" in die Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus eingeladen.

Aperdannier verschränkt Flüchtlingsbiographien und schildert Motivation und Erlebnisse anhand von drei exemplarischen Migrantenschicksalen. Akustisch wird die szenische Lesung von Schulze durch eine Videoprojektion unterstützt. Die Kosten für den Eintritt liegen bei 5,-€. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.