URL: www.caritas-ahaus-vreden.de/aktuelles/pressemitteilungen/neue-jungengruppe-fuer-13--15jaehrige-in
Stand: 12.11.2015

Familie u. Beratung

Neue Jungengruppe für 13 – 15jährige in Ahaus und Stadtlohn

Jungengruppe

Auseinandersetzungen mit den Eltern, Gewalterfahrungen in der Schule und Freizeit, die Pubertät und erste Liebe, der Umgang mit Regeln und Grenzen, das Erfahren eigener Stärken und Schwächen sind hierbei nur einige Themen.

Die Jungengruppe ist ein Ort, in dem alle Themen, die für Jungen interessant, wichtig und spannend sind, in einer vertraulichen Atmosphäre angesprochen werden können. Von anderen Jungen erfahren, dass sie mit ihren kleinen und großen Sorgen nicht alleine sind, in Gesprächen, Spielen und Übungen neue Wege für sich kennen zu lernen und in der sozialen Kompetenz gestärkt zu werden, sind Ziele der Gruppe.

Im Vordergrund steht dabei, diese Lebensphase nicht als Krise zu bedauern, sondern als Chance zu begreifen. Spielerisch können so die Kinder voneinander - miteinander Lernen.

Jungengruppe

Die Jungengruppe in Ahaus findet an 10  Gruppentreffen jeweils Donnerstag in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr im Caritashaus Wüllen "Haus der Beratung"Wüllener Str. 80, 48683 Ahaus statt. Die Jungengruppe in Stadtlohn findet an 10 Gruppentreffen jeweils Montags in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr in der EB Stadtlohn statt.

Zum Ende hin wird es noch ein Vater-Sohn Treffen (02.12.2017 Ahaus / 25.11.2017 Stadtlohn) geben, da vielen Jungen die männliche Orientierung fehlt.

Der Start der Gruppe wird am 21.09.17 Ahaus / 18.09.2017 Stadtlohn stattfinden. Geleitet werden die Gruppen von Diplom-Sozialarbeiter Matthias Wahl und Christoph Muckelmann Erziehungswissenschaftler M.A.

Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos. Fragen und Anmeldungen können im "Haus der Beratung" für Ahaus unter 02561 / 42910 und für Stadtlohn unter 02563 /1098 entgegengenommen werden.

Finanziert wird das Angebot durch den Kreis Borken, Landes- und Kirchensteuermittel.