Angebot

Welcome: Fremde werden Freunde

Logo Fremde werden Freunde

Hierzu werden in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern sowie in enger Abstimmung mit den weiteren MitarbeiterInnen des Fachdienstes für Integration und Migration Möglichkeiten für einen Dialog auf Augenhöhe geboten. Durchgeführt werden Aktionen, die sich an Zuwanderer ebenso richten wie an Einheimische. Offene Angebote, die sowohl Einheimische als auch Menschen mit Fluchthintergrund gemeinsam Spaß haben lassen sind ebenso geplant wie von Menschen auf der Flucht und Zugewanderten durchgeführte Aktionen, die fremde Lebenswelten erfahrbar machen sollen. Angestrebt wird hierbei, Projekte mit großer Nachhaltigkeit durchzuführen und Berührungspunkte auf individueller Ebene zu schaffen. Denn während Fremde, die fremd bleiben, nur schlecht einschätzbar und integrierbar sind, führen persönliche Kontakte und Berührungspunkte am zuverlässigsten zum gesteckten Ziel und lassen Fremde zu Freunden werden. Für das Projekt werden laufend weitere Kooperationspartner wie auch engagierte Bürger und Bürgerinnen gesucht, um zusammen Aktionen verschiedenster Art durchzuführen.