Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsdauer: zwei bis drei Jahre (je nach Vorbildung), i. d. R. 3 Jahre Ausbildungsvoraussetzungen: Mittlere Reife (Realschulabschluss), gerne auch Höhere Handelsschule (Fachabitur) im entsprechenden Bereich, gesundheitliche und persönliche Eignung

Vergütungen im ersten Ausbildungsjahr:   918,26 Euro

zweiten Ausbildungsjahr:   968,20 Euro

dritten Ausbildungsjahr:   1.014,02 Euro

(vierten Ausbildungsjahr:   1.077,59 Euro)


Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen: (s. oben)

Vergütungen im ersten Ausbildungsjahr:   918,26 Euro

zweiten Ausbildungsjahr:   968,20 Euro

dritten Ausbildungsjahr:   1.014,02 Euro

(vierten Ausbildungsjahr:   1.077,59 Euro)

Aufstiegsmöglichkeiten nach erfolgter Ausbildung zum/zur staatl. gepr. BetriebswirtIn. (Anmerkung: Seitens des Unternehmens Caritas bestehen Fördermöglichkeiten)


Altenpflegehelfer / Altenpflegehelferin

Ausbildungsdauer: 12 Monate

Ausbildungsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss Klasse 9 oder höherwertigerer Bildungsstand, gesundheitliche Eignung, persönliche Eignung, positive Haltung gegenüber Menschen, soziale Kompetenz, psychische Stabilität

Vergütungen im ersten Ausbildungsjahr: keine

- Förderung durch Agentur für Arbeit möglich (Unterhaltsgeld)

- Unter bestimmten Voraussetzungen BAFÖG möglich

- Unter bestimmten Voraussetzungen Service Punkt Arbeit (Hartz IV)


Staatlich anerkannter Altenpfleger / anerkannte Altenpflegerin

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen Verkürzung möglich

Ausbildungsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss Klasse 10 oder Hauptschulabschluss Klasse 9 + abgeschlossene mind. 2jähriges Berufsausbildung, gesundheitliche und persönliche Eignung

Vergütungen im ersten Ausbildungsjahr:   1.040,69 Euro

zweiten Ausbildungsjahr:   1.102,07 Euro

dritten Ausbildungsjahr:   1.203,38 Euro

Zusätzlich werden monatlich 23,01 € Pflegezulage gezahlt.
Aufstiegsmöglichkeiten zum/zur PraxisanleiterIn, WohnbereichsleiterIn, PflegedienstleiterIn, HeimleiterIn.

Anmerkung: Der berufliche Aufstieg wird seitens des Unternehmens Caritas gefördert.