Einladung

Caritasgottesdienst „Licht in uns“

Caritasgottesdienst

Caritasgottesdienst

Corona begleitet uns alle nun schon akut seit einem halben Jahr. Vieles haben wir geschafft, vieles liegt noch vor uns! Die Caritasjahreskampagne lautet in diesem Jahr „Sei gut, Mensch!“ und besonders das stellten vor allem auch viele Caritasmitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vergangenen Monaten unter Beweis! mehr

Caritas-Beratungsstelle

Mit Abschied und Trauer nicht allein sein – Neues Angebot

Trauergruppe

Trauergruppe

Mit Sarah Thiel und Silke Wiechert hat die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in diesem Sommer zwei neue, erfahrene Mitarbeiterinnen gewonnen. Neben der Beratung in Einzelfällen haben sie inzwischen ein neues Gruppenangebot entwickelt. mehr

Best Practice

Otgers Möbelkiste

Otgers Möbelkiste

Otgers Möbelkiste

In einigen Klassenräumen der ehemaligen St. Anna - Realschule an der Klosterstraße in Stadtlohn unterhält die Pfarrgemeinde St. Otger einen kleinen Möbelladen. Dort gibt es zu kleinen Preisen gut erhaltene Betten, Sofas, Schränke usw. mehr

Interkulturelle Woche

"Zusammen leben, zusammen wachsen"

„Zusammen leben, zusammen wachsen“, unter diesem Motto steht die bundesweite Interkulturelle Woche. Auch wenn derzeit vieles anders ist, möchte der Arbeitskreis „Interkulturelles Ahaus“ mit Angeboten und Veranstaltungen vor Ort zur Idee der Woche beitragen. mehr


Behindertenhilfe

Wechsel in Leitung und Stabstelle der Eingliederungshilfe

Personalwechsel Eingliederungshilfe

Personalwechsel Eingliederungshilfe

Im Bischof-Tenhumberg-Haus in Ahaus, einer Einrichtung für besondere Wohnformen der Eingliederungshilfe gibt es seit dem 01.08.20 eine neue Einrichtungsleitung. Thomas Berning hat die Nachfolge von Frau Elisabeth Bagus übernommen. mehr

Häusliche Pflege

Baustellenbesichtigung der Mobilen Pflege Ahaus-Land und der neuen Tagespflege in Wessum

Am Sonntag den 13.09.2020 lädt die Caritas Pflege und Gesundheit zur Baustellenbesichtigung in die neuen Räume an der Martinistraße 2 in Ahaus-Wessum ein. In der Zeit von 11:00 - 15:30 Uhr kann man einen Blick in die neu erschaffene Tagespflege und die Mobile Pflege Ahaus-Land werfen. mehr


Caritas International

Caritas-Spendenaktion für Menschen im Libanon

Libanon 1

Libanon 1

Nach der heftigen Explosion im Hafen von Beirut haben sich die Not und das Leid vieler Menschen im Libanon in einer Weise entwickelt, wie sie für uns kaum nachvollziehbar ist. Neben zahlreichen Einzelschicksale sind auch Hilfseinrichtungen, die gerade jetzt notwendiger denn je sind, betroffen. mehr

Integration und Migration

Caritas bedankt sich bei Leiterin der Stadtbibliothek

Caritas bedankt sich bei Leiterin der Stadtbibliothek

Caritas bedankt sich bei Leiterin der Stadtbibliothek

Maria Revers, Carmen Esposito - Stumberger (beide Fachdienst Integration Migration) und Christel Mers (Gemeindecaritas) bedanken sich im Namen des Vorstandes des Caritasverbandes Ahaus - Vreden bei Maria zu Klampen. mehr


Ausbildung

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

erfolgreicher Ausbildungsabschluss

erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreich abgeschlossen haben in diesem Jahr die Ausbildung Nadine Hils aus Ochtrup, Lea Schwering aus Vreden und Helena Bender aus Ahaus. Alle drei wurden im Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e. V. übernommen! mehr

Stellungnahme

Pflege: Guter Lohn nur eine Seite der Medaille

Die Verdienstmöglichkeiten in der Pflege sind weit besser als das gängige Vorurteil von geringem Lohn vermuten lässt. Fachkräfte der Caritas zum Beispiel in der Altenpflege bekommen knapp 150 Euro mehr monatlich als der Durchschnitt aller Fachkräfte. mehr


Unser Verband

Alles Gute zum Ausbildungsstart!

Ausbildungsstart 2020

Ausbildungsstart 2020

Zum 01.08.2020 sind drei neue Auszubildende und ein Praktikant beim Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e. V. gestartet. mehr

Integration und Migration

Caritas startet Hilfsaktion für Menschen im Libanon

Libanon

Libanon

Schon im Vorfeld der Explosion im Hafen von Beirut war die Armut und Not für viele Menschen, für Kinder und Familien, für Senioren, Hilfsarbeiterinnen und Geflüchtete sehr groß. mehr


Best Practice

"Anti-Rost" - Initiative in der Freiwilligenzentrale

FWZ Gronau

FWZ Gronau

Vor einigen Jahren fand sich eine Gruppe von zehn Freiwilligen in der Freiwilligenzentrale Gronau zusammen mit dem Ziel, Senioren, Alleinstehende und Behinderte bei kleineren Reparaturen zu unterstützen. mehr

Best Practice

Bücherstube für Hilfe zur Selbsthilfe

Bücherstube

Bücherstube

Angefangen hat alles mit einem Benefizkonzert der Chorgemeinschaft Epe. Der damalige Chorleiter berichtete 1993 über die Situation und fehlendes Schulgeld der Waisenkinder in Lwebitakuli / Uganda. Sammelergebnis im Jahr 1993 stolze 11 000 DM für 140 Kinder. mehr


Corona-Prämie

Auszahlung der Corona-Prämie (Ergänzung zum Pressebericht der Münsterlandzeitung)

Die Münsterlandzeitung hat berichtet, dass der Caritasverband die Corona-Prämie noch nicht gezahlt hat. Das Gesetz zur Corona-Prämie sieht die Weiterleitung an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor, sobald die Vorauszahlung von der Pflegeversicherung an den Dienstgeber erfolgt ist. mehr

Coronavirus

Alle Mitarbeitertestungen negativ

Am 30.7.2020 wurde eine Patientin des ambulanten Pflegedienstes des Caritasverbandes in Heek „grenzwertig positiv“ getestet, wie die Münsterlandzeitung in Ihrer Ausgabe vom 1.8.2020 berichtete. mehr


Coronavirus

Keine Corona-Verdachtsfälle im Caritas Seniorenheim St. Ludgerus in Heek

Am 30.7.2020 wurde eine Patientin des ambulanten Pflegedienstes des Caritasverbandes in Heek „grenzwertig positiv“ getestet, wie die Münsterlandzeitung in Ihrer Ausgabe vom 1.8.2020 berichtete. mehr

Best Practice

Warum ich mich ehrenamtlich engagiere

Best Practice

Best Practice

Früher bedeutete oft ein EHRENAMT, dass man für dieses Amt gewählt werden muss. Oder dass ich mich für eine längere (sprichwörtlich lebenslängliche) Zeit verpflichte. Das neue freiwillige Engagement sieht "Projekte" vor, die entweder von vornherein zeitlich begrenzt sind. mehr


Impuls Gemeindecaritas

Was kann weg?

Was kann weg?

Was kann weg?

Die Corona - Pandemie hat vieles verändert. Wer hat sich vor einem Jahr mit Abstandsregeln, Alltagsmasken und Hygienevorschriften (es sei denn, man arbeitet in entsprechenden Berufen) beschäftigt? mehr

Zurück in die Jugendzeit

„Fifty Fifties“ zu Gast im Henricus-Stift

Fifty Fifties

Fifty Fifties

In ihre Jugendzeit entführten die „Fifty Fifties“ am Samstagnachmittag die Bewohner des Henricus-Stifts in Südlohn. mehr


Digitale Woche

Digitales Engagement im Ehrenamt

Digitale Woche

Digitale Woche

Im Spätsommer 2020 feiern wir mit der ersten Digitalen Woche das digitale Engagement im Ehrenamt! Seien Sie beim bundesweiten Festival der digitalen Initiativen und des digitalen Engagements vom 20. August bis zum 14. September dabei. mehr

Stationäre Pflege

Überraschungen im Schwester-Godoleva-Haus

Überraschungen im Schwester-Godoleva-Haus

Überraschungen im Schwester-Godoleva-Haus

Den Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen des Schwester-Godoleva-Hauses in Heek hat Herr Ludger Gausling gleich zweimal eine Freude bereitet: Alle wurden zu einem Spargelessen im Hotel M3 in Heek eingeladen. mehr


Pflege & Gesundheit

"Kennenlerntag" für neue generalistische Pflegeazubis

Kennenlerntag

Kennenlerntag

Am 22.6.20 startete für die neuen Auszubildenden in der Pflege der erste praktische Einsatz im Rahmen der neuen generalistischen Pflegeausbildung bei uns im Caritasverband. mehr

Schwester-Godoleva Haus

Wochenendfahrt fiel Corona zum Opfer

Wochenendurlaub SGH

Wochenendurlaub SGH

Die Bewohner und Mitarbeiter des Schwester-Godoleva Hauses mussten am vergangenen Wochenende an ihren geplanten Wochenendurlaub in de Lutte denken. Eine weitläufige Ferienanlage mit Schaukeln, Grillplätzen und Planwagenfahrten begeisterte schon in den vergangenen Jahren unsere Bewohner und Mitarbeiter. mehr


Uns schickt der Himmel

Caritas-Bulli am Sonntag vor Ahauser Josefskirche

Caritas Bulli

Caritas Bulli

Gerne tranken die Gottesdienstbesucher am Sonntag vor dem "Caritas - Begegnungs-Mobil" einen Becher Tee oder Kaffee zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Caritasverbandes Ahaus - Vreden. Der Bulli mit der Aufschrift "Uns schickt der Himmel" lud am Wochenende zu Begegnung und Gespräch. mehr

Ihr seid nicht vergessen

Schmunzelsteine für die Caritas

Schmunzelsteine

Schmunzelsteine

Für viele Menschen fühlt sich das Leben bereits wieder um einiges „normaler“ an, dennoch gibt es immer noch viele, die sich nach wie vor von allem und jedem weitestgehend distanzieren müssen. mehr


Uns schickt der Himmel

Der Caritas-Bulli kommt nach Epe, Vreden und Ahaus

Uns schickt der Himmel

Uns schickt der Himmel

Uns schickt der Himmel - so lautet die Aufschrift des neuen "Begegnungs-Mobils" des Diözesan - Caritasverbands Münster. Und diesen "Bulli“ hat sich der Caritasverband Ahaus-Vreden e.V. für das kommende Wochenende ausgeliehen. mehr

Gemeindecaritas

Ausstellung "Suche Frieden" in Ahauser und Heeker Kirchen im Juni

Fotoausstellung

Fotoausstellung

„Suche Frieden“ - das Leitwort des Katholikentags 2018 in Münster wurde dem Psalm 34 entnommen. Es erinnert zum einen daran, dass die Stadt Münster Schauplatz der Friedensverhandlungen nach dem 30-jährigen Krieg von 1618 bis 1648 war. Außerdem erinnerte das Wort an das Ende des ersten Weltkrieges 1918. mehr


Startschuss zur Kampagne

Kampagne für mehr Wertschätzung in Pflegeberufen

Für mehr Wertschätzung

Für mehr Wertschätzung

Auf mehreren Großplakaten, Postkarten und im Internet werben wir in den nächsten Wochen für mehr Wertschätzung der Sozial- und Pflegeberufe. mehr

Gemeindecaritas

Caritas-Aktion „Ihr seid nicht vergessen“ findet viel Unterstützung

Nicht vergessen

Nicht vergessen

Für viele Menschen fühlt sich das Leben bereits wieder um einiges „normaler“ an, erlebt Silke Uelsmann von der Gemeindecaritas. Oft gibt es sogar Situationen, in denen Corona auch einmal für einen kurzen Moment vergessen wird. mehr