Job-DUETT

Nachhaltige Integration von Menschen mit Zuwanderungs- und Fluchtgeschichte in den Arbeitsmarkt

Jobmentoring

Der Fachkräftemangel ist in vielen Bereichen und Branchen bereits spürbar, wobei die Zuwanderung von Arbeitskräften aus dem Ausland als Chance wahrgenommen werden kann. Doch die jahrelange Arbeit mit Migrantinnen und Migranten und der Austausch mit Unternehmern zeigen uns deutlich, welche Hürden genommen werden müssen, um eine nachhaltige Integration zu erzielen.

Genau hier setzt das Projekt des Caritasverbandes der Dekanate Ahaus-Vreden an und vermittelt zwischen Unternehmen und engagierten zugewanderten Fachkräften. Das Projekt richtet sich vor allem an Migrantinnen und Migranten in Arbeit mit weiterem Begleitungsbedarf, Berufsumsteigerinnen und -umsteiger oder Zugewanderte ohne oder mit eingeschränktem Zugang zu Leistungen des SGB II und SGB III. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen werden sowohl Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund als auch Unternehmen und deren Mitarbeitende durch gezielte Begleitung und Betreuung beim Aufbau stabiler Arbeits- und Ausbildungsplätze unterstützt.

Wir bieten durch eine Kombination aus Haupt- und Ehrenamtlichen eine kontinuierliche Begleitung in allen Phasen und Aufgaben der Ausbildungs- und Arbeitsintegration. Das begleitende Mentee-Programm sorgt dafür, dass aus den teilnehmenden Menschen mit Zuwanderungs- und Fluchtgeschichte sowie dem Unternehmen ein echtes Job-DUETT wird.

Jobmentoring

Wir bieten ein umfangreiches, individualisiertes Angebot für Arbeitnehmer, Ehrenamtliche und interessierte Unternehmen, um eine nachhaltige Integration im Unternehmen zu fördern.

Unsere Leistungen (Auswahl):

  • Rat und gegebenenfalls Unterstützung bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche von Migrantinnen und Migranten beziehungsweise bei der Bewerber(innen)-suche für offene Stellen
  • Unterstützung bei der Erfüllung der arbeits- und ausbildungsplatzbezogenen Formalien
  • interkulturelle Workshops für alle Gruppen
  • Sprachvermittlung
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten (Nach-)Qualifizierungsangeboten
  • aufsuchende Arbeit
  • Qualifizierung von ehrenamtlichen Jobmentorinnen und -mentoren
  • Krisen-Hotline
  • und vieles mehr

Wir helfen, Unsicherheiten und Anfangsschwierigkeiten zu beseitigen und Lösungen für Probleme zu finden, bevor sie erst entstehen.

Wir pflegen einen engen Austausch und eine gute Zusammenarbeit z.B. mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern, mit den lokalen Ehrenamtskoordinationen, mit den beruflichen Bildungsträgern sowie mit den kommunalen Stellen unseres Caritasgebietes (z.B. Sozialämter, Wirtschaftsförderungen) und vieles mehr.

Sie möchten ehrenamtlich tätig werden, als Betrieb Zugewanderte bei der Integration im Arbeitsmarkt unterstützen oder sind selbst auf Arbeitssuche?

Dann sprechen Sie uns an!

E-Mail: jobduett@caritas-ahaus-vreden.de

Das Projekt wird durch die Aktion Mensch e.V. gefördert.